Freitag, 29 Jul 2016

Statistiken

Seitenaufrufe : 46919

Login



Time Zone Clock

Newsflash

Wiesbadener Treffen seit rund 30 Jahren!

Es ist schon 30 Jahre her, da wurde das erste Monkey Treffen in Wiesbaden veranstaltet.

Mike Teig, der in der Wiesbadener Szene sehr aktiv war, veranstaltete um 1980 das erste Treffen am Kranzplatz, man fuhr damals eine A-Monkey und vereinzelt traf man auch auf DAX-Fahrer - die Königsklasse fuhr einen SS50 Fünfgang Motor mit 85ccm und Fliehkraftkupplung, was für damalige Verhältnisse schon grandios war.

Es wurden Flyer verteilt um auf weitere Treffen hin zu weisen, die Anzahl der Teilnehmer wuchs schnell auf ca. 50 Fahrer und man traf sich am Kranzplatz zum Meinungsaustausch, später gab es eine Ausfahrt in und um Wiesbaden, der Teilehandel jedoch wurde bis dahin noch nicht betrieben.

Es kamen immer mehr Teilnehmer aus anderen Städten dazu und man besuchte sich gegenseitig auf den angebotenen Treffen.
1988 übernahm Peter Heidersdorf die Organisation der Treffen und führte Leute zusammen, die immer mehr Fahrzeuge dazu brachten und die Szene immer größer wurde.

1996 übernahm dann Ralph Hardel die Organisation und veranstaltete das Treffen unter der Schiersteiner Autobahnbrücke, wo man auch ein Dach über dem Kopf hatte. Jetzt kamen auch Händler und Private Teileverkäufer mit auf den Platz.

Nach zwei Treffen wechselten wir auf das Wiesbadener TÜV Gelände, wo gleichzeitig ein Motorradtreffen abgehalten wurde, und die Besucherzahl stieg enorm an und das Treffen hatte seinen festen Platz im Veranstaltungskalender.

Mit dem Einzug der Fahrschule Ralph Hardel bei dem Hondahändler K2 war ein neuer Platz mit Bewirtung gefunden.
Zwischendurch veranstalteten wir in Bischofsheim bei dem Hondahändler Schulz ein weiteres Treffen, wo unerwartet so viele Besucher kamen, dass rund um den Platz nichts mehr ging und alles blockiert war.

Nachdem uns Ralph Hardel beim 2008er Treffen mitgeteilt hat, kein weiteres Treffen mehr zu veranstalten, übernahm Rainer Schwärzel die Organisation und führte eine neue Mannschaft zusammen - die IG der Wiesbadener DAX und Monkey Szene Wiesbaden war geboren.

Mit dieser Mannschaft enstand das erste Treffen in 2009 über ein gesamtes Wochenende auf dem Speedwaygelände in Diedenbergen. Über das Wochenende zählten wir einen Besucheranzahl von ca. 400 Personen. Wir durften das Treffen 2009 bei Martin Grollmisch auf der Seite der Wilden Sieben präsentieren. Die 7 Mitglieder der Wilden Sieben helfen sehr aktiv bei den Treffen der DAX & Monkey Szene mit. In unzähligen Freizeitstunden hatten wir das Treffen auf der Speedwaybahn mit einem super Team auf die Beine gestellt. Um sich einen Überblick über unser Team zu verschaffen, schaut auf unserer Homepage unter "Wir über uns".

Durch zu viele verschiedene Veranstaltungen auf diesem Gelände wurde der Bogen leider überspannt und für 2010 keine Genehmigung mehr erteilt. Es wurde sogar eine Bürgerinitiative gegen Lärmschutz gegründet. Und schon wieder mussten wir auf die suche gehen, um ein geeignetes Gelände zu finden. Leider hatte sich in Wiesbaden, für das Treffen in 2010, kein Grundstück mehr für unsere Veranstaltung aufgefunden und wir mussten auf einen auswärtigen Platz ausweichen.

Nach langem Suchen wurden wir im Taunus beim MSC-Michelbacher Hütte fündig, einer Motocross Strecke in Aarbergen-Kettenbach. Das Treffen versprach von der Location her ein Hit zu werden, doch leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und so waren wir gezwungen das Treffen in Regenkleidung abzuhalten, was unserer Feierstimmung aber keinen Abbruch tat.

Für 2011 musste wieder ein ortsnahes Veranstaltungsgelände her, wobei wir auf die tatkräftige und sehr hilfsbereite Kerbegesellschaft Freudenberg aufmerksam geworden waren. Der Termin wurde schnell und unkompliziert über die Bühne gebracht und wir freuten uns, das wir das Wiesbadener Treffen am 05.06.2011 in 65201 Wiesbaden auf dem Veranstltungsgelände des KCG Freudenberg 1953 e.V. durchführen konnten.

 

Euer Team der Dax und Monkey Szene Wiesbaden

 
cheap cialis buy cialis online without prescription buy cialis online legally1genericpills.com